Aufbaustudium

Gesundheits-Management

DATUM FÜR DIE NÄCHSTE AUSGABE: MÄRZ 2021

ZIELGRUPPE:

Die Studien richten sich an alle Personen, die sich für die Fragen des modernen Managements im Gesundheitswesen interessieren. Sie ermöglichen den Erwerb und die Verbesserung von Qualifikationen in diesem Bereich. Wir laden Menschen ein, die ihre berufliche Entwicklung planen, indem sie Führungspositionen in Einrichtungen und Institutionen des Gesundheitssektors einnehmen oder sich darauf vorbereiten, das Geschäft mit der Führung eines Unternehmens für medizinische Einrichtungen aufzunehmen.

 

ZIEL DER STUDIEN:

Ziel des jährlichen Aufbaustudiums ist es, aktuelles theoretisches Wissen zu übertragen und praktische Fähigkeiten zu entwickeln, die für die berufliche Erfüllung der Aufgaben eines Gesundheitsmanagers erforderlich sind. Der modulare Lehrplan der Studien umfasst die Rahmenfragen der öffentlichen Gesundheit und spezifische Fragen im Zusammenhang mit der Schaffung, dem Betrieb und der Umwandlung von medizinischen Einrichtungen, die unter den Bedingungen einer wettbewerbsfähigen Marktwirtschaft tätig sind.

ORGANISATION DER WISSENSCHAFT:

  • Das Studium dauert 2 Semester. 200 Stunden didaktischer Unterricht (Unterricht in Form von Workshops und Übungen).
  • Die Sitzungen finden durchschnittlich alle 2 Wochen (Samstag, Sonntag) statt.
  • Das Studium endet mit einer Verteidigung der Dissertation.
  • Absolventen erhalten eine Bescheinigung über den Abschluss eines Aufbaustudiums, die Personen mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung berechtigt - gemäß Art. 46.2 des Gesetzes über medizinische Tätigkeit (Journal of Laws 2011.112.654) - um die Position des Leiters einer nicht unternehmerischen medizinischen Einrichtung zu beantragen.

ABSCHLUSSKOMPETENZEN:

Der Absolvent hat Anspruch auf:

  • Besetzung der Position eines Lehrers und Durchführung von Unterrichtsstunden im polnischen Bildungssystem oder Aktivitäten mit Pflege- und Bildungscharakter (Schulklub, Internat usw.);
  • Umsetzung der Programminhalte in verschiedenen didaktischen Formen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter;
  • Durchführung und Organisation von Bildungsaktivitäten, die über den Rahmen schulischer Aktivitäten hinausgehen (Zusammenarbeit mit Familien-, lokalen und Peer-Communities als Faktor zur Unterstützung des Bildungsprozesses),
  • unabhängige Erstellung und Überprüfung von Projekten eigener Aktivitäten im Bereich der Lösung von Problemen von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit ihrer Funktionsweise
    in Aufgabensituationen pädagogischer und zwischenmenschlicher Natur.

schrittweise Rekrutierung

Zulassungsbedingungen:

Personen, die ein höheres oder niedrigeres Studium abgeschlossen haben, können die Zulassung zum Aufbaustudium beantragen. Die Rekrutierung erfolgt ohne Aufnahmeprüfungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen entscheidet die Reihenfolge der Bewerbungen über die Zulassung. Voraussetzung für die Zulassung zum Aufbaustudium ist die Vorlage eines vollständigen Satzes von Unterlagen.

Schritt 1

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus oder füllen Sie alle erforderlichen Dokumente aus und senden Sie sie an das Personalbüro. Sie können dies tun: persönlich, über einen Dritten, per Post an die Adresse der Universität (mit dem Hinweis Zulassungsstelle),

Schritt 2

Anschließend erhalten Sie ein Login und ein Passwort für das Virtual Dean's Office (wo Sie Informationen zu Gebühren, Stundenplänen, Prüfungsnoten und wichtigen Ankündigungen finden).

Erforderliche Dokumente:

  • persönlicher Fragebogen - pobierz
  • Fotokopie eines Hochschuldiploms
  • 2 Bilder (35 mm x 45 mm)
  • digitales Foto
  • Die Teilnahmegebühren in Höhe von PLN 50 können auf die Kontonummer (NEO Bank) erhoben werden 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214)

Antragsformular

Programm

 

Modul I - "Gesellschaft, Politik und Recht"

Anzahl der Stunden

ECTS-Nummer

1

Demographie und soziale Epidemiologie

10

3

2

Einführung in Fragen der nationalen und europäischen Gesundheitspolitik

10

3

3

Rechtsgrundlage für das Funktionieren des Behandlungs- und Gesundheitsschutzsystems

20

4

4

Krankenversicherung

10

3

5

Recht der Ärzteschaft und Patientenrechte

10

3

 

Modul II - "Wirtschaft und Finanzen"

-

 

6

Gesundheit und Gesundheitsökonomie

10

4

7

Finanzen der medizinischen Einheit

15

4

8

Geschäftsplan und Geschäftsgestaltung

10

3

9

Management Accounting und Controlling

15

4

10

Auftragsvergabe und Buchhaltung für medizinische Verfahren

10

3

 

Modul III - "Management und Organisation"

-

 

11

Markt für medizinische Dienstleistungen

10

3

12

Management der medizinischen Einheit I (pos und ambulante Versorgung)

10

3

13

Management medizinischer Einrichtungen II (stationäre Versorgung)

10

3

14

IT-Systeme im Gesundheitswesen

10

3

15

Psychologie des Teammanagements und Managementtechniken

10

4

16

Konflikt und Verhandlung

10

3

17

Vermarktung von medizinischen Dienstleistungen und PR

10

3

18

Diplomseminar

10

4

 

TOTAL

200 Stunden

60

Gebühren

 

Alle Ratenbeträge enthalten einen Rabatt von 10% für die rechtzeitige Zahlung.
  • GOLD - NEOBANK 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214
    GOLD - WBK 31 1090 1476 0000 0001 3246 2352
    DOLLAR - WBK 48 1090 1476 0000 0001 3258 0386
    EURO - WBK 32 1090 1476 0000 0001 3258 0383

    SWIFT-Nummer der WBK Bank: WBKPPLPP

    Geben Sie im Namen der Überweisung Folgendes ein:

    Vor- und Nachname (insbesondere wenn sich der Kontoinhaber vom Schüler, z. B. dem Elternteil, unterscheidet), Albumnummer und Zahlungsmonat

    Entwurf: Jan Nowak Nr. 122, 4/2016

Wir helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Studiengebühren für das Studium

Und Ratenzahlung

II Raten

X Rat

4 770 zł

2 385 zł

477 zł

Реєстрація