Aufbaustudium

Bildung f├╝r Sicherheit

Absolventen des Aufbaustudiums werden darauf vorbereitet, gem├Ą├č dem neuen Kerncurriculum Klassen an Junior High Schools und High Schools im Fach Education for Safety durchzuf├╝hren.

FRIST F├ťR DIE N├äCHSTE AUSGABE: OKTOBER 2020

Bildung f├╝r Sicherheit

Das Studium richtet sich an Hochschulabsolventen mit p├Ądagogischer Vorbereitung, zumindest im Grundstudium, einschlie├člich insbesondere:

  • Bildungspersonal, einschlie├člich Lehrer, die daran interessiert sind, das Fach Bildung f├╝r Sicherheit gem├Ą├č dem neuen Kernlehrplan zu unterrichten,
  • Lehrer - Tutoren in Schulklassen und anderen Bildungs- und Pflegeeinrichtungen, in denen Sicherheitsbedrohungen bestehen oder deren Auftreten wahrscheinlich ist,
  • Mitarbeiter von Bildungs- und Kommunalbeh├Ârden sowie Beamte des ├Âffentlichen Dienstes, die f├╝r die Fragen der Bildung f├╝r die Sicherheit der Schule zust├Ąndig sind.

Absolventen des Aufbaustudiums werden darauf vorbereitet, gem├Ą├č dem neuen Kerncurriculum Unterricht in Schulen der Sekundarstufe I und II im Fachbereich Sicherheitserziehung im Rahmen von:

  • Didaktik und Methodik des Faches Bildung f├╝r Sicherheit,
  • Programminhalte gem├Ą├č dem neuen Kerncurriculum,
  • Lehrerkompetenzen des Faches Bildung f├╝r Sicherheit,
  • Entwicklung der Gewohnheiten der Sch├╝ler und Beherrschung der Prinzipien von Rettungsaktionen, insbesondere im Bereich der Ersten Hilfe. 

ORGANISATION DER WISSENSCHAFT:

  • Das Studium dauert 3 Semester 350 Stunden.
  • Im Durchschnitt alle zwei Wochen (Samstag, Sonntag).
  • Das Studium endet mit einer m├╝ndlichen Pr├╝fung.
  • Der Absolvent erh├Ąlt eine Bescheinigung ├╝ber den Abschluss eines Aufbaustudiums im Bereich Sicherheitserziehung und eine Bescheinigung ├╝ber den Abschluss der Ausbildung zur Durchf├╝hrung von Bildungskursen im Bereich Erste Hilfe.

schrittweise Rekrutierung

Zulassungsbedingungen:

Personen, die ein h├Âheres oder niedrigeres Studium abgeschlossen haben, k├Ânnen die Zulassung zum Aufbaustudium beantragen. Die Rekrutierung erfolgt ohne Aufnahmepr├╝fungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Pl├Ątzen entscheidet die Reihenfolge der Bewerbungen ├╝ber die Zulassung. Voraussetzung f├╝r die Zulassung zum Aufbaustudium ist die Vorlage eines vollst├Ąndigen Satzes von Unterlagen.

Schritt 1

F├╝llen Sie das Bewerbungsformular aus oder f├╝llen Sie alle erforderlichen Dokumente aus und senden Sie sie an das Personalb├╝ro. Sie k├Ânnen dies tun: pers├Ânlich, ├╝ber einen Dritten, per Post an die Adresse der Universit├Ąt (mit dem Hinweis Zulassungsstelle),

Schritt 2

Anschlie├čend erhalten Sie ein Login und ein Passwort f├╝r das Virtual Dean's Office (wo Sie Informationen zu Geb├╝hren, Stundenpl├Ąnen, Pr├╝fungsnoten und wichtigen Ank├╝ndigungen finden).

Erforderliche Dokumente:

  • pers├Ânlicher Fragebogen - pobierz
  • Fotokopie eines Hochschuldiploms
  • 2 Bilder (35 mm x 45 mm)
  • digitales Foto
  • Die Teilnahmegeb├╝hren in H├Âhe von PLN 50 k├Ânnen auf die Kontonummer (NEO Bank) erhoben werden 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214)

Antragsformular

Programm

der Name eines Objekts

Anzahl der Stunden

ECTS-Punkte

Didaktik des Lehrfachs

60

6

Zwischenmenschliche Kommunikation

10

2

Erste Hilfe (Rettungsschwimmerverhalten)

20

5

Erste Hilfe

20

5

Sicherheit in der Organisation

20

4

Kennzeichnung toxischer Substanzen

10

2

Grundlagen der Staatssicherheit

20

4

Humanit├Ąres V├Âlkerrecht f├╝r bewaffnete Konflikte

20

4

Theoretische Probleme der Sicherheitserziehung

20

5

Streitkr├Ąfte der Republik Polen

15

2

Zeitgen├Âssische Bedrohungen in Friedenszeiten

20

4

Bedrohungen w├Ąhrend des Krieges

20

4

Zivilschutz und Zivilschutz

15

2

Krisenmanagement

20

5

Praxis

60

6

zusammen

350

60

Geb├╝hren

 

Alle Ratenbetr├Ąge enthalten einen Rabatt von 10% f├╝r die rechtzeitige Zahlung.
  • GOLD - NEOBANK 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214
    GOLD - WBK 31 1090 1476 0000 0001 3246 2352
    DOLLAR - WBK 48 1090 1476 0000 0001 3258 0386
    EURO - WBK 32 1090 1476 0000 0001 3258 0383

    SWIFT-Nummer der WBK Bank: WBKPPLPP

    Geben Sie im Namen der ├ťberweisung Folgendes ein:

    Vor- und Nachname (insbesondere wenn sich der Kontoinhaber vom Sch├╝ler, z. B. dem Elternteil, unterscheidet), Albumnummer und Zahlungsmonat

    Entwurf: Jan Nowak Nr. 122, 4/2016

Wir helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Studiengeb├╝hren f├╝r das Studium

Und Ratenzahlung

II Raten

X Rat

4 750 zł

2 375 zł

475 zł

-20% auf Abonnement bis Ende Juni
-15% bei Registrierung bis Ende Juli
-10% bei Registrierung bis Ende August
-5% bei Anmeldung bis Ende September

đáđÁĐöĐüĐéĐÇđ░ĐćĐľĐĆ