Aufbaustudium

Lehrerqualifikationen

Erweitern Sie Ihre Qualifikationen und erwerben Sie Wissen von den besten Praktikern!

STARTDATUM: 24.10.2020. Oktober XNUMX

MÖGLICHKEIT, DER GRUPPE beizutreten

DATUM FÜR DIE NÄCHSTE AUSGABE: MÄRZ 2021

ZIELGRUPPE:

Das Studium richtet sich an aktuelle oder zukünftige Lehrer ohne pädagogische Vorbereitung sowie an Psychologen, Soziologen, Sozialarbeiter und andere Personen, die ihre Qualifikationen durch pädagogische Vorbereitung ergänzen möchten.

ZIEL DER STUDIEN:

Ein Absolvent eines Studiums mit inhaltlicher Vorbereitung auf das Unterrichten eines Fachs oder die Durchführung von Kursen ohne psychologische, pädagogische und didaktische Vorbereitung wird durch den Erhalt einer psychologischen, pädagogischen und didaktischen Vorbereitung auf den Lehrerberuf vorbereitet. Bei Absolventen des ersten Zyklus kann dies jedoch nur die Vorbereitung umfassen für die Arbeit in Kindergärten und Grundschulen.

ORGANISATION DER WISSENSCHAFT:

  • Das Studium dauert 3 Semester, 450 Stunden (einschließlich 150 Stunden Praxis).
  • Im Durchschnitt alle zwei Wochen (Samstag, Sonntag).
  • Das Studium endet mit einer mündlichen Prüfung.
  • Der Absolvent erhält eine Bescheinigung über den Abschluss des Aufbaustudiums im Bereich der Lehrbefähigung.

ABSCHLUSSKOMPETENZEN:

Der Absolvent hat Anspruch auf:

  • Besetzung der Position eines Lehrers und Durchführung von Unterrichtsstunden im polnischen Bildungssystem oder Aktivitäten mit Pflege- und Bildungscharakter (Schulklub, Internat usw.);
  • Umsetzung der Programminhalte in verschiedenen didaktischen Formen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter;
  • Durchführung und Organisation von Bildungsaktivitäten, die über den Rahmen schulischer Aktivitäten hinausgehen (Zusammenarbeit mit Familien-, lokalen und Peer-Communities als Faktor zur Unterstützung des Bildungsprozesses),
  • unabhängige Erstellung und Überprüfung von Projekten eigener Aktivitäten im Bereich der Lösung von Problemen von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit ihrer Funktionsweise
    in Aufgabensituationen pädagogischer und zwischenmenschlicher Natur.

schrittweise Rekrutierung

Zulassungsbedingungen:

Personen, die ein höheres oder niedrigeres Studium abgeschlossen haben, können die Zulassung zum Aufbaustudium beantragen. Die Rekrutierung erfolgt ohne Aufnahmeprüfungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen entscheidet die Reihenfolge der Bewerbungen über die Zulassung. Voraussetzung für die Zulassung zum Aufbaustudium ist die Vorlage eines vollständigen Satzes von Unterlagen.

Schritt 1

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus oder füllen Sie alle erforderlichen Dokumente aus und senden Sie sie an das Personalbüro. Sie können dies tun: persönlich, über einen Dritten, per Post an die Adresse der Universität (mit dem Hinweis Zulassungsstelle),

Schritt 2

Anschließend erhalten Sie ein Login und ein Passwort für das Virtual Dean's Office (wo Sie Informationen zu Gebühren, Stundenplänen, Prüfungsnoten und wichtigen Ankündigungen finden).

Erforderliche Dokumente:

  • persönlicher Fragebogen - pobierz
  • Fotokopie eines Hochschuldiploms
  • 2 Bilder (35 mm x 45 mm)
  • digitales Foto
  • Die Teilnahmegebühren in Höhe von PLN 50 können auf die Kontonummer (NEO Bank) erhoben werden 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214)

Antragsformular

Programm

der Name eines Objekts

Anzahl der Stunden

                                                                                                                                ECTS-Punkte

Modul I - Allgemein

Arbeits- und Bildungsrecht

10

2

Zwischenmenschliche Kommunikation

15

4

Berufsehre

10

3

Marketing

15

4

Kundendienstwerkstatt

10

2

Qualität und interne Revision

15

5

Verhandlungen

15

5

Team Management

15

5

Erste Hilfe

15

3

BHP

5

1

Modul II - Psychologisch und pädagogisch

Allgemeine Pädagogik.

10

3

Ausgewählte Fragen der allgemeinen und Entwicklungspsychologie.

15

4

Pädagogische Psychologie mit Elementen der Psychologie individueller Unterschiede.

15

4

Sprachkultur und Sprachemission.

10

3

Modul III - Methodisch

   

Methodik des geisteswissenschaftlichen Unterrichts.

20

4

Methodik des Unterrichts in Mathematik und Naturwissenschaften.

20

4

Methodik der Pflege und pädagogischen Arbeit.

10

3

Elemente der Pedeutologie

15

3

Aufbau von Bildungsprogrammen

15

4

Unterstützung der umfassenden Entwicklung des Studenten

15

4

Organisation und Planung von Lehraktivitäten

15

3

Beurteilung, Diagnose und Bewertung in der Arbeit des Lehrers

15

3

Assistenzpraktikum (Workshop-Kurse in Institutionen).

50

5

Unterrichtspraxis

100

10

zusammen

450

91

Gebühren

 

Alle Ratenbeträge enthalten einen Rabatt von 10% für die rechtzeitige Zahlung.
  • GOLD - NEOBANK 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214
    GOLD - WBK 31 1090 1476 0000 0001 3246 2352
    DOLLAR - WBK 48 1090 1476 0000 0001 3258 0386
    EURO - WBK 32 1090 1476 0000 0001 3258 0383

    SWIFT-Nummer der WBK Bank: WBKPPLPP

    Geben Sie im Namen der Überweisung Folgendes ein:

    Vor- und Nachname (insbesondere wenn sich der Kontoinhaber vom Schüler, z. B. dem Elternteil, unterscheidet), Albumnummer und Zahlungsmonat

    Entwurf: Jan Nowak Nr. 122, 4/2016

Wir helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Studiengebühren für das Studium

Und Ratenzahlung

II Raten

X Rat

3 500 zł

1 750 zł

350 zł

Реєстрація