Aufbaustudium

Logistik und Versand für Lehrer

STARTDATUM: 24.10.2020. Oktober XNUMX

MÖGLICHKEIT, DER GRUPPE beizutreten

DATUM FÜR DIE NÄCHSTE AUSGABE: MÄRZ 2021

Logistik und Versand für Lehrer

ZIELGRUPPE:

Das Studium richtet sich an Lehrer mit pädagogischen Qualifikationen, die an weiterführenden und postsekundären Schulen in den Berufen Logistiktechniker und Spediteur ausgebildet werden möchten, um die Schüler auf Prüfungen vorzubereiten, die die Qualifikationen bestätigen:

  • Organisation und Überwachung des Ressourcenflusses
    und Informationen in den Produktions- und Vertriebsprozessen
    und Speichermanagement technischer Ressourcen während der Implementierung von Transportprozessen
  • Organisation und Überwachung des Ressourcenflusses 
    und Informationen in Organisationseinheiten
  • Organisation und Überwachung des Transports
  • Kunden- und Auftragnehmer-Service.

ZIEL DER STUDIEN:

Ziel des Aufbaustudiums in Logistik und Spedition ist es, Lehrkräfte von Sekundar- und Postsekundarschulen auf die Ausbildung in den Berufen Logistiktechniker und Spediteur vorzubereiten sowie ihr Wissen auf dem Gebiet Transport, Logistik zu erweitern 
und Versand. Studien ermöglichen es Lehrern des Berufs zu erwerben
Vertiefung des Wissens auf dem Gebiet der Organisation und Überwachung des Ressourcen- und Informationsflusses in den Prozessen der Produktion, Verteilung, Lagerung und in Organisationseinheiten, Organisation und Überwachung des Transports und der Verwaltung technischer Ressourcen, des Kunden- und Auftragnehmerservices sowie
im Bereich der Fachdidaktik praktische Umsetzung des erworbenen Wissens in den Prozess der Ausbildung von Schülern der Sekundar- und Postsekundarstufe in den Berufen Logistiktechniker und Spediteur.

ORGANISATION VON STUDIEN:

  • Das Studium dauert 3 Semester 415 Stunden.
  • Im Durchschnitt alle zwei Wochen (Samstag, Sonntag).
  • Das Studium endet mit einer mündlichen Prüfung.
  • Ein Absolvent erhält eine Bescheinigung über den Abschluss des Aufbaustudiums.

ABSCHLUSSKOMPETENZEN:

  • Organisation und Überwachung des Ressourcenflusses
    und Informationen in den Produktions- und Vertriebsprozessen
    und Lagerung
  • Management der technischen Ressourcen während der Implementierung von Transportprozessen
  • Organisation und Überwachung des Ressourcenflusses
    und Informationen in Organisationseinheiten
  • Organisation und Überwachung des Transports
  • Kunden- und Auftragnehmer-Service

schrittweise Rekrutierung

Zulassungsbedingungen:

Personen, die ein höheres oder niedrigeres Studium abgeschlossen haben, können die Zulassung zum Aufbaustudium beantragen. Die Rekrutierung erfolgt ohne Aufnahmeprüfungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen entscheidet die Reihenfolge der Bewerbungen über die Zulassung. Voraussetzung für die Zulassung zum Aufbaustudium ist die Vorlage eines vollständigen Satzes von Unterlagen.

Schritt 1

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus oder füllen Sie alle erforderlichen Dokumente aus und senden Sie sie an das Personalbüro. Sie können dies tun: persönlich, über einen Dritten, per Post an die Adresse der Universität (mit dem Hinweis Zulassungsstelle),

Schritt 2

Anschließend erhalten Sie ein Login und ein Passwort für das Virtual Dean's Office (wo Sie Informationen zu Gebühren, Stundenplänen, Prüfungsnoten und wichtigen Ankündigungen finden).

Erforderliche Dokumente:

  • persönlicher Fragebogen - pobierz
  • Fotokopie eines Hochschuldiploms
  • 2 Bilder (35 mm x 45 mm)
  • digitales Foto
  • Die Teilnahmegebühren in Höhe von PLN 50 können auf die Kontonummer (NEO Bank) erhoben werden 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214)

Antragsformular

Programm

Name des Artikels

Anzahl der Stunden

ECTS-Nummer

Modul I - Management

Arbeitsrecht

10

2

Zwischenmenschliche Kommunikation

15

4

Berufsehre

10

3

Marketing

15

4

Kundendienstwerkstatt

10

2

Qualität und interne Revision

15

5

Verhandlungen

15

5

Teamführung der Mitarbeiter

15

5

Modul II - Logistik und Versand

Moderne Managementsysteme in der Logistik

10

5

PR und Krisenmanagement

15

5

Verteilungslogik

15

5

Kennzeichnung toxischer Substanzen

10

4

Projektmanagement in der Logistik

10

4

Produktionsmanagement und Produktionslogistik

10

4

Wirtschaftstätigkeit und Unternehmensfinanzmanagement

5

4

Technische und technische Standards und Aspekte der Tätigkeit

10

4

Logistischer Kundenservice

5

4

Versand

10

4

IT-Tools zur Unterstützung der Funktionsweise von Logistikunternehmen

15

5

IT-Support in der Logistik

15

5

Modul III - Methodisch

Methodik des Unterrichts in beruflichen Fächern

90

3

Praxis

90

4

zusammen

415

90

Gebühren

 

Alle Ratenbeträge enthalten einen Rabatt von 10% für die rechtzeitige Zahlung.
  • GOLD - NEOBANK 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214
    GOLD - WBK 31 1090 1476 0000 0001 3246 2352
    DOLLAR - WBK 48 1090 1476 0000 0001 3258 0386
    EURO - WBK 32 1090 1476 0000 0001 3258 0383

    SWIFT-Nummer der WBK Bank: WBKPPLPP

    Geben Sie im Namen der Überweisung Folgendes ein:

    Vor- und Nachname (insbesondere wenn sich der Kontoinhaber vom Schüler, z. B. dem Elternteil, unterscheidet), Albumnummer und Zahlungsmonat

    Entwurf: Jan Nowak Nr. 122, 4/2016

Wir helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Studiengebühren für das Studium

Und Ratenzahlung

II Raten

X Rat

4 750 zł

2 375 zł

475 zł

Реєстрація