Aufbaustudium

Tourismus und Hotelmanagement

Studien erforderlich in Wettbewerben f├╝r Direktoren von Bildungseinrichtungen.

FRIST F├ťR DIE N├äCHSTE AUSGABE: OKTOBER 2020

Tourismus und Hotelmanagement

F├╝r wen?

  • f├╝r Lehrer, die das Recht erhalten m├Âchten, Vorworte im Bereich Tourismus und Gastgewerbe zu unterrichten,
  • f├╝r Eigent├╝mer und Verwalter von Hoteleinrichtungen (z. B. Hotels, Pensionen, Agrotourismusfarmen),
  • f├╝r Eigent├╝mer und Manager von Reiseb├╝ros (Reiseveranstalter, Reisevermittler und Reiseb├╝ros),
  • f├╝r Menschen, die ein eigenes Unternehmen in der Tourismus- und Hotelbranche gr├╝nden m├Âchten,
  • f├╝r Besch├Ąftigte des ├Âffentlichen Sektors, der lokalen Verwaltung, der Selbstverwaltung der Industrie und lokaler / regionaler Tourismusorganisationen, die f├╝r die Entwicklung und F├Ârderung des Tourismus in der Region verantwortlich sind;
  • f├╝r alle, die an der Entwicklung beruflicher Kompetenzen interessiert sind,
  • f├╝r alle Menschen, die sich weiterbilden und neue Fachkompetenzen im Bereich Tourismus und Hotellerie erwerben m├Âchten.

 

ZIEL DER STUDIEN:

Ziel des Studiums ist es, den Studierenden Kenntnisse ├╝ber moderne Konzepte und Methoden des Tourismus und des Hotelmanagements zu vermitteln, insbesondere ├╝ber die Planung, Organisation und Funktionsweise von Tourismusaktivit├Ąten, das Finanzmanagement in einem Tourismusunternehmen, die Formulierung von Strategien zur Tourismusentwicklung in r├Ąumlicher Hinsicht (Region / Reiseziel) und das Tourismusunternehmen Schaffung eines innovativen touristischen Angebots, Betreuung des Touristenverkehrs, Analyse von Ph├Ąnomenen und Prozessen in der Tourismus- und Hotelbranche, einschlie├člich aktueller Trends in der Entwicklung des Tourismus und der Hotelbranche, Einsatz von Informationstechnologie in Tourismus und Hotelmanagement sowie Tourismusmarketing. Die erworbenen F├Ąhigkeiten bereiten sie darauf vor, F├╝hrungsaufgaben wahrzunehmen und eine Besch├Ąftigung in Marketingeinheiten in verschiedenen Bereichen der Tourismuswirtschaft (Tourismusunternehmen, Abteilungen f├╝r Tourismusentwicklung und -f├Ârderung, Kommunalverwaltung und Industrie) aufzunehmen. Wenn die Unterrichtsoption gew├Ąhlt wird, bereiten die Studien den Unterricht in F├Ąchern im Bereich Tourismus und Hotelmanagement an weiterf├╝hrenden Schulen und Schulen nach dem Gymnasium vor und genehmigen ihn. Die Absolventen erwerben eine Ausbildung und spezifische berufliche Qualifikationen, die es ihnen erm├Âglichen, in verschiedenen Arten von Unternehmen und Funktionsbereichen im Bereich Tourismus und Hotellerie zu arbeiten.

 

 

 

ORGANISATION DER WISSENSCHAFT

  • Das Studium dauert 3 Semester 350 Stunden.
  • Im Durchschnitt alle zwei Wochen (Samstag, Sonntag).
  • Das Studium endet mit einer m├╝ndlichen Pr├╝fung.
  • Der Absolvent erh├Ąlt ein Postgraduierten-Zertifikat in Tourismus und Hotelmanagement.

schrittweise Rekrutierung

Zulassungsbedingungen:

Personen, die ein h├Âheres oder niedrigeres Studium abgeschlossen haben, k├Ânnen die Zulassung zum Aufbaustudium beantragen. Die Rekrutierung erfolgt ohne Aufnahmepr├╝fungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Pl├Ątzen entscheidet die Reihenfolge der Bewerbungen ├╝ber die Zulassung. Voraussetzung f├╝r die Zulassung zum Aufbaustudium ist die Vorlage eines vollst├Ąndigen Satzes von Unterlagen.

Schritt 1

F├╝llen Sie das Bewerbungsformular aus oder f├╝llen Sie alle erforderlichen Dokumente aus und senden Sie sie an das Personalb├╝ro. Sie k├Ânnen dies tun: pers├Ânlich, ├╝ber einen Dritten, per Post an die Adresse der Universit├Ąt (mit dem Hinweis Zulassungsstelle),

Schritt 2

Anschlie├čend erhalten Sie ein Login und ein Passwort f├╝r das Virtual Dean's Office (wo Sie Informationen zu Geb├╝hren, Stundenpl├Ąnen, Pr├╝fungsnoten und wichtigen Ank├╝ndigungen finden).

Erforderliche Dokumente:

  • pers├Ânlicher Fragebogen - pobierz
  • Fotokopie eines Hochschuldiploms
  • 2 Bilder (35 mm x 45 mm)
  • digitales Foto
  • Die Teilnahmegeb├╝hren in H├Âhe von PLN 50 k├Ânnen auf die Kontonummer (NEO Bank) erhoben werden 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214)

Antragsformular

Programm

Name des Artikels

Anzahl der Stunden

ECTS-Nummer

Modul I - Management

Arbeitsrecht

10

2

Zwischenmenschliche Kommunikation

15

4

Berufsehre

10

3

Marketing

15

4

Kundendienstwerkstatt

10

2

Qualit├Ąt und interne Revision

15

5

Verhandlungen

15

5

Teamf├╝hrung der Mitarbeiter

15

5

Modul II - Tourismus und Gastfreundschaft

Methodik des Unterrichts in beruflichen F├Ąchern

90

3

Touristische Dienstleistungen

23

4

Diplomatisches Protokoll

10

2

Informationstechnologien im Tourismus und in der Hotellerie

20

2

Wirtschaft des Tourismus und der Hotellerie

15

2

Tourismuspolitik

10

2

Freizeitsoziologie

10

2

Finanzmanagement von Tourismusunternehmen

20

2

Funktionsweise von Tourismusunternehmen

15

2

Versicherung in Tourismus und Hotellerie

8

2

Nachhaltige Entwicklung und Tourismusentwicklung

15

2

Freizeitprogrammierung

16

2

Praxis

90

4

zusammen

442

61

Geb├╝hren

 

Alle Ratenbetr├Ąge enthalten einen Rabatt von 10% f├╝r die rechtzeitige Zahlung.
  • GOLD - NEOBANK 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214
    GOLD - WBK 31 1090 1476 0000 0001 3246 2352
    DOLLAR - WBK 48 1090 1476 0000 0001 3258 0386
    EURO - WBK 32 1090 1476 0000 0001 3258 0383

    SWIFT-Nummer der WBK Bank: WBKPPLPP

    Geben Sie im Namen der ├ťberweisung Folgendes ein:

    Vor- und Nachname (insbesondere wenn sich der Kontoinhaber vom Sch├╝ler, z. B. dem Elternteil, unterscheidet), Albumnummer und Zahlungsmonat

    Entwurf: Jan Nowak Nr. 122, 4/2016

Wir helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Studiengeb├╝hren f├╝r das Studium

Und Ratenzahlung

II Raten

X Rat

4 770 zł

2 385 zł

477 zł

-20% auf Abonnement bis Ende Juni
-15% bei Registrierung bis Ende Juli
-10% bei Registrierung bis Ende August
-5% bei Anmeldung bis Ende September

đáđÁĐöĐüĐéĐÇđ░ĐćĐľĐĆ