Aufbaustudium

Öffentliche Auftragsvergabe

DATUM FÜR DIE NÄCHSTE AUSGABE: MÄRZ 2021

Öffentliche Auftragsvergabe

Das Problem des öffentlichen Beschaffungswesens ist zweifellos eines der sehr komplexen Probleme, das mit der Notwendigkeit der Zusammenarbeit von Unternehmen des öffentlichen Finanzsektors mit Unternehmen des privaten Sektors zusammenhängt. Die Anwendung des Vergaberechts erfordert nicht nur eine gründliche Kenntnis der gesetzlichen Bestimmungen, sondern auch praktische Lösungen in diesem Bereich. Es ist auch äußerst hilfreich, die häufigsten Probleme bei der Anwendung einzelner gesetzlicher Bestimmungen und die praktischen Lösungsmöglichkeiten zu kennen. Die Anwendung des Gesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen ist von besonderer Bedeutung für Unternehmen, die Mittel aus dem Haushalt der Europäischen Union beantragen.

 
 
 
 

ZIELGRUPPE:

Das Studium richtet sich an Hochschulabsolventen, die ihre Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich der Anwendung allgemeiner Bestimmungen des Vergaberechts, der Verfahren und Verfahren zur Auftragsvergabe nach dem PPL-Gesetz und der im PPL-Gesetz angewandten Rechtsschutzmaßnahmen erwerben oder vertiefen möchten, sowie an alle im öffentlichen Beschaffungswesen tätigen Mitarbeiter .

ZIEL DER STUDIEN:

Das Studienprogramm deckt alle Fragen ab, die erforderlich sind, um als Spezialist für das öffentliche Beschaffungswesen zu praktizieren und praktische Fähigkeiten bei der Organisation des öffentlichen Beschaffungsprozesses. Während des Studiums lernen die Studierenden sowohl theoretisch als auch praktisch die Regeln und Verfahren für die Vergabe öffentlicher Aufträge.

ORGANISATION VON STUDIEN:

  • Das Studium dauert 2 Semester 206 Stunden.
  • Im Durchschnitt alle zwei Wochen (Samstag, Sonntag).
  • Das Studium endet mit einer mündlichen Prüfung.
  • Ein Absolvent erhält eine Bescheinigung über den Abschluss des Aufbaustudiums.

ABSCHLUSSKOMPETENZEN:

  • Vertretung von Unternehmern und Auftragnehmern, die Angebote im öffentlichen Beschaffungssektor einreichen
  • Kontrolle der Richtigkeit der Vergabe öffentlicher Aufträge
  • Kenntnis der Regeln und Verfahren für die Vergabe öffentlicher Aufträge in einem breiten rechtlichen Kontext, sowohl nach polnischem als auch nach EU-Recht
  • Kenntnis der Besonderheiten der Vergabeverfahren
  • und den damit verbundenen Prozess der ordnungsgemäßen Vorbereitung des Angebots

schrittweise Rekrutierung

Zulassungsbedingungen:

Personen, die ein höheres oder niedrigeres Studium abgeschlossen haben, können die Zulassung zum Aufbaustudium beantragen. Die Rekrutierung erfolgt ohne Aufnahmeprüfungen. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen entscheidet die Reihenfolge der Bewerbungen über die Zulassung. Voraussetzung für die Zulassung zum Aufbaustudium ist die Vorlage eines vollständigen Satzes von Unterlagen.

Schritt 1

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus oder füllen Sie alle erforderlichen Dokumente aus und senden Sie sie an das Personalbüro. Sie können dies tun: persönlich, über einen Dritten, per Post an die Adresse der Universität (mit dem Hinweis Zulassungsstelle),

Schritt 2

Anschließend erhalten Sie ein Login und ein Passwort für das Virtual Dean's Office (wo Sie Informationen zu Gebühren, Stundenplänen, Prüfungsnoten und wichtigen Ankündigungen finden).

Erforderliche Dokumente:

  • persönlicher Fragebogen - pobierz
  • Fotokopie eines Hochschuldiploms
  • 2 Bilder (35 mm x 45 mm)
  • digitales Foto
  • Die Teilnahmegebühren in Höhe von PLN 50 können auf die Kontonummer (NEO Bank) erhoben werden 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214)

Antragsformular

Programm

der Name eines Objekts

Anzahl der Stunden

ECTS-Punkte

Einführung in das öffentliche Beschaffungswesen

5

1

Öffentliches Beschaffungssystem im EU-Recht

10

4

Ausgewählte Elemente des Gesetzes

10

4

Grundlagen der öffentlichen Finanzen

10

4

Vergaberecht

20

5

Organisation des öffentlichen Beschaffungsdienstes

5

1

Dienstprogramme und bestimmte Arten der Beschaffung             

10

3

Legale Heilmittel             

8

2

Kontrolle des öffentlichen Beschaffungswesens                             

8

2

Auftragsvergabe                           

8

2

Auftragsdokumentation          

8

2

Grundsätze für die Ausgabe von Mitteln                              

4

1

MODUL: Vorbereitung eines öffentlichen Beschaffungsverfahrens

  

Beschreibung des Betreffs und Schätzung des Auftragswertes.

10

3

Spezifikation der wesentlichen Bestimmungen der Bestellung

10

3

Angebot und Ausschreibung im Lichte der mit dem Angebot verbindlichen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Vergaberechts

10

3

Bewertungskriterien anbieten. Regeln für die Einstellung

10

3

Bedingungen für die Teilnahme am Verfahren und Kriterien für die Bewertung von Angeboten mit spezifischen Zielen des Verfahrens, das auf Innovation, Unterstützung von KMU, soziale Ziele und Ökologie abzielt

10

3

Vergabe von Unteraufträgen und gemeinsames Angebot ("Konsortium")

10

3

MODUL: Durchführung eines öffentlichen Beschaffungsverfahrens

  

Bekanntmachung über das öffentliche Beschaffungswesen und Änderung der Bekanntmachung.

5

1

Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge - Bedingungen für die Anwendung einzelner Verfahren

10

3

Besondere Verfahren - Wettbewerb, Rahmenverträge, dynamisches Einkaufssystem

10

3

Bedingungen und Methoden zur Änderung des ToR nach seiner Ankündigung

5

1

Das beste Angebot auswählen

10

 

3

zusammen

206

60

Gebühren

 

Alle Ratenbeträge enthalten einen Rabatt von 10% für die rechtzeitige Zahlung.
  • GOLD - NEOBANK 27 9068 1013 0000 0000 0173 2214
    GOLD - WBK 31 1090 1476 0000 0001 3246 2352
    DOLLAR - WBK 48 1090 1476 0000 0001 3258 0386
    EURO - WBK 32 1090 1476 0000 0001 3258 0383

    SWIFT-Nummer der WBK Bank: WBKPPLPP

    Geben Sie im Namen der Überweisung Folgendes ein:

    Vor- und Nachname (insbesondere wenn sich der Kontoinhaber vom Schüler, z. B. dem Elternteil, unterscheidet), Albumnummer und Zahlungsmonat

    Entwurf: Jan Nowak Nr. 122, 4/2016

Wir helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Studiengebühren für das Studium

Und Ratenzahlung

II Raten

X Rat

4 750 zł

2 375 zł

475 zł

Реєстрація