Karriere- und Praktikumsbüro

Karrierebüro der Universität für Handel und Dienstleistungen

Seit dem 1. Januar 2004 gibt es in den Strukturen der WSHiU ein Karrierebüro, eine Organisationseinheit zur beruflichen Aktivierung von Studierenden und Absolventen. Ziel dieser Einheit ist es, junge Menschen angemessen auf den Einstieg in die Welt der beruflichen Arbeit vorzubereiten und sich effektiv auf dem Arbeitsmarkt zurechtzufinden, indem Kenntnisse darüber vermittelt werden, wie sie nach einem Arbeitsplatz suchen und welche Einrichtungen ihnen helfen können.

Die grundlegenden Aufgaben des Career Office umfassen:

  • Sammeln und Teilen neuer Stellenangebote, Praktika und Praktika, die von Unternehmen an die Universität geschickt wurden
  • systematische Erweiterung der Jobangebotsdatenbank
  • Hilfe bei der Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben)
  • Beratung, die auf die individuellen Bedürfnisse unserer Studenten zugeschnitten ist
  • Hilfe bei der Überwindung mehrstufiger Rekrutierungsprozesse und beim Kennenlernen verschiedener Techniken zur effektiven Selbstdarstellung
  • Bereitstellung des Zugriffs auf Arbeitswebsites
  • Aufbau einer Zusammenarbeit mit Arbeitsmarktinstitutionen und Arbeitgebern
  • Informationen über Auslandsreiseangebote veröffentlichen
  • Organisation zahlreicher Schulungen und Workshops zur Verbesserung und Erweiterung der beruflichen Qualifikationen von Studenten und Absolventen
  • Bereitstellung von Informationen zu verschiedenen Techniken für die Führung Ihres eigenen Unternehmens
  • Untersuchung des Schicksals der beruflichen Laufbahn unserer Hochschulabsolventen

Ort der Einreichung der Unterlagen:
def. 149
Alle Informationen werden bereitgestellt von: Agnieszka Popiołek, MA
Telefon: +48 510 056 001
e-mail: agnieszka@wshiu.pl

Studentenpraktika

Tourismus und Erholung

Andere Studenten:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 6 Wochen (180 Stunden) im 2. Studiensemester
  • 6 Wochen (180 Stunden) im 4. Studiensemester

Insgesamt 3 Monate Übung.

Praktikumsprogramm - POBIERZ

Unterlagen zum Abschluss des Praktikums:

  • Vereinbarung mit dem Arbeitsplatz über die Organisation des Studentenpraktikums (im Student Service Office)
  • Praktikumsjournal (im Student Service Office)
  • Bestätigung des Praktikums - POBIERZ

Bei Studierenden, die das Praktikum im Rahmen eines Arbeitsvertrags absolvieren:

  • eine Kopie des Arbeitsvertrags (auch Mandatsvertrag, Praktikumsvertrag usw.)
  • Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsbescheinigung - POBIERZ

Bei Studenten, die ein Unternehmen führen:

  • eine Kopie des Eintrags im Unternehmensregister
  • Verantwortlichkeiten

Studenten des Tourismus und der Erholung können Praktika im Rahmen der WSHiU-Vereinbarung in folgenden Hotels absolvieren:

  • Römisches Hotel
  • Hotel Gromada
  • Andersia Hotel
  • Hotel Royal
  • Hotel Solei Residenz
  • IBIS Hotel
Anwendbar für Studenten, die ihre Ausbildung ab OKTOBER 2019 begonnen haben.

Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 240 Stunden im 2. Studiensemester ( Richtungspraxis )
  • 120 Stunden im 3. Studiensemester ( Richtungspraxis )
  • 180 Stunden im 4. Studiensemester ( Spezialisierungspraxis )
  • 180 Stunden im 5. Studiensemester ( Spezialisierungspraxis )

Insgesamt: 720 Stunden

Für jedes Studiensemester gültige Dokumentation:

  • Richtungspraxis im zweiten Semester - LESEN ...
  • Richtungspraxis im dritten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis im vierten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis im XNUMX. Semester - LESEN ...

Management

Andere Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 6 Wochen (180 Stunden) im 2. Studiensemester
  • 6 Wochen (180 Stunden) im 4. Studiensemester

Insgesamt 3 Monate Übung.

Praktikumsprogramm - POBIERZ

Unterlagen zum Abschluss des Praktikums:

  • Vereinbarung mit dem Arbeitsplatz über die Organisation des Studentenpraktikums (im Student Service Office)
  • Praktikumsjournal (im Student Service Office)
  • Bestätigung des Praktikums - POBIERZ

Bei Studierenden, die das Praktikum im Rahmen eines Arbeitsvertrags absolvieren:

  • eine Kopie des Arbeitsvertrags (auch Mandatsvertrag, Praktikumsvertrag usw.)
  • Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsbescheinigung -POBIERZ

Bei Studenten, die ein Unternehmen führen:

  • eine Kopie des Eintrags im Unternehmensregister
  • Verantwortlichkeiten
Anwendbar für Studenten, die ihre Ausbildung ab OKTOBER 2019 begonnen haben.

Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 240 Stunden im 2. Studiensemester ( Richtungspraxis )
  • 120 Stunden im 3. Studiensemester ( Richtungspraxis )
  • 180 Stunden im 4. Studiensemester ( Spezialisierungspraxis )
  • 180 Stunden im 5. Studiensemester ( Spezialisierungspraxis )

Insgesamt: 720 Stunden

Für jedes Studiensemester gültige Dokumentation:

  • Richtungspraxis im zweiten Semester - LESEN ...
  • Richtungspraxis im dritten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis im vierten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis im XNUMX. Semester - LESEN ...

nationale Sicherheit

Andere Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 6 Wochen (180 Stunden) im 2. Studiensemester
  • 6 Wochen (180 Stunden) im 4. Studiensemester

Insgesamt 3 Monate Übung.

Praktikumsprogramm - POBIERZ

Unterlagen zum Abschluss des Praktikums:

  • Vereinbarung mit dem Arbeitsplatz über die Organisation des Studentenpraktikums (im Student Service Office)
  • Praktikumsjournal (im Student Service Office)
  • Bestätigung des Praktikums - POBIERZ

Bei Studierenden, die das Praktikum im Rahmen eines Arbeitsvertrags absolvieren:

  • eine Kopie des Arbeitsvertrags (auch Mandatsvertrag, Praktikumsvertrag usw.)
  • Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsbescheinigung - POBIERZ

Bei Studenten, die ein Unternehmen führen:

  • eine Kopie des Eintrags im Unternehmensregister
  • Verantwortlichkeiten

Studenten der nationalen Sicherheit können Praktika im Rahmen der WSHiU-Vereinbarung absolvieren in den unten aufgeführten Institutionen:

  • Hauptquartier der Stadtpolizei
  • Abteilung für Krisenmanagement und Sicherheit des Rathauses von Posen
  • Überwachung Wielkopolski Sp. Z oo z o. o
  • Ausbildungszentrum für Landstreitkräfte in Posen
  • Hauptquartier der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Militärisches Hauptquartier für Nahrungsergänzungsmittel in Posen
  • Contes Schutz des Eigentums - Poznań
  • Woiwodschaftssitz der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Bezirksinspektion des Gefängnisdienstes in Posen
Anwendbar für Studenten, die ihre Ausbildung ab OKTOBER 2019 begonnen haben.

Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 240 Stunden im 2. Studiensemester ( Richtungspraxis )
  • 120 Stunden im 3. Studiensemester ( Richtungspraxis )
  • 180 Stunden im 4. Studiensemester ( Spezialisierungspraxis )
  • 180 Stunden im 5. Studiensemester ( Spezialisierungspraxis )

Insgesamt: 720 Stunden

Für jedes Studiensemester gültige Dokumentation:

  • Richtungspraxis im zweiten Semester - LESEN ...
  • Richtungspraxis im dritten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis im vierten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis im XNUMX. Semester - LESEN ...

Studenten der nationalen Sicherheit können Praktika im Rahmen der WSHiU-Vereinbarung absolvieren in den unten aufgeführten Institutionen:

  • Hauptquartier der Stadtpolizei
  • Abteilung für Krisenmanagement und Sicherheit des Rathauses von Posen
  • Überwachung Wielkopolski Sp. Z oo z o. o
  • Ausbildungszentrum für Landstreitkräfte in Posen
  • Hauptquartier der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Militärisches Hauptquartier für Nahrungsergänzungsmittel in Posen
  • Contes Schutz des Eigentums - Poznań
  • Woiwodschaftssitz der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Bezirksinspektion des Gefängnisdienstes in Posen

MGR-Management

Andere Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 6 Wochen (180 Stunden) im 2. Studiensemester
  • 6 Wochen (180 Stunden) im 3. Studiensemester

Insgesamt 3 Monate Übung.

Praktikumsprogramm -

Unterlagen zum Abschluss des Praktikums:

  • Vereinbarung mit dem Arbeitsplatz über die Organisation des Studentenpraktikums (im Student Service Office)
  • Praktikumsjournal (im Student Service Office)
  • Bestätigung des Praktikums - POBIERZ

Bei Studierenden, die das Praktikum im Rahmen eines Arbeitsvertrags absolvieren:

  • eine Kopie des Arbeitsvertrags (auch Mandatsvertrag, Praktikumsvertrag usw.)
  • Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsbescheinigung - POBIERZ

Bei Studenten, die ein Unternehmen führen:

  • eine Kopie des Eintrags im Unternehmensregister
  • Verantwortlichkeiten
Anwendbar für Studenten, die ihre Ausbildung ab OKTOBER 2019 begonnen haben.

Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 180 Stunden im zweiten Semester ( Richtungspraxis )
  • 180 Stunden im zweiten Semester ( Spezialisierungspraxis )

GESAMT: 360 Stunden

Für jedes Studiensemester gültige Dokumentation:

  • Richtungspraxis im zweiten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis Semester III - LESEN ...

MGR-Sicherheit

Andere Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 6 Wochen (180 Stunden) im 2. Studiensemester
  • 6 Wochen (180 Stunden) im 3. Studiensemester

Insgesamt 3 Monate Übung.

Praktikumsprogramm - POBIERZ

Unterlagen zum Abschluss des Praktikums:

  • Vereinbarung mit dem Arbeitsplatz über die Organisation des Studentenpraktikums (im Student Service Office)
  • Praktikumsjournal (im Student Service Office)
  • Bestätigung des Praktikums - POBIERZ

Bei Studierenden, die das Praktikum im Rahmen eines Arbeitsvertrags absolvieren:

  • eine Kopie des Arbeitsvertrags (auch Mandatsvertrag, Praktikumsvertrag usw.)
  • Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsbescheinigung - POBIERZ

Bei Studenten, die ein Unternehmen führen:

  • eine Kopie des Eintrags im Unternehmensregister
  • Verantwortlichkeiten

Studenten der nationalen Sicherheit können Praktika im Rahmen der WSHiU-Vereinbarung absolvierenin den unten aufgeführten Institutionen:

  • Hauptquartier der Stadtpolizei
  • Abteilung für Krisenmanagement und Sicherheit des Rathauses von Posen
  • Überwachung Wielkopolski Sp. Z oo z o. o
  • Ausbildungszentrum für Landstreitkräfte in Posen
  • Hauptquartier der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Militärisches Hauptquartier für Nahrungsergänzungsmittel in Posen
  • Contes Schutz des Eigentums - Poznań
  • Woiwodschaftssitz der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Bezirksinspektion des Gefängnisdienstes in Posen
Anwendbar für Studenten, die ihre Ausbildung ab OKTOBER 2019 begonnen haben.

Studierende:

  • stationär
  • unsicher

sind erforderlich, um Lehrstellen in folgenden Dimensionen zu absolvieren:

  • 180 Stunden im zweiten Semester ( Richtungspraxis )
  • 180 Stunden im zweiten Semester ( Spezialisierungspraxis )

GESAMT: 360 Stunden

Für jedes Studiensemester gültige Dokumentation:

  • Richtungspraxis im zweiten Semester - LESEN ...
  • Spezialisierungspraxis Semester III - LESEN ...

Die nationale Sicherheit kann Praktika im Rahmen der WSHiU-Vereinbarung aufnehmen in den unten aufgeführten Institutionen:

  • Hauptquartier der Stadtpolizei
  • Abteilung für Krisenmanagement und Sicherheit des Rathauses von Posen
  • Überwachung Wielkopolski Sp. Z oo z o. o
  • Ausbildungszentrum für Landstreitkräfte in Posen
  • Hauptquartier der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Militärisches Hauptquartier für Nahrungsergänzungsmittel in Posen
  • Contes Schutz des Eigentums - Poznań
  • Woiwodschaftssitz der staatlichen Feuerwehr in Posen
  • Bezirksinspektion des Gefängnisdienstes in Posen

Für Absolventen

Untersuchung des Schicksals des Absolventen

RECHTLICHE GRUNDLAGE

Das Gesetz vom 18. März 2011 zur Änderung des Gesetzes - Gesetz über die Hochschulbildung in Kunst. 13a. verpflichtet die Universitäten, die berufliche Laufbahn ihrer Absolventen zu überwachen, um ihre Studien- und Bildungsprogramme an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes anzupassen. Die Universität für Handel und Dienstleistungen überwacht seit 2010 das Schicksal der Absolventen.

FORSCHUNGSZWECK

Die WSHiU hat ein System zur Überwachung der beruflichen Laufbahn ihrer Absolventen eingeführt, um die Studien- und Bildungsprogramme an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes anzupassen.

Forschung ist für uns eine wertvolle Wissensquelle, die unter anderem hilfreich ist, um Entscheidungen über Änderungen im Bildungsangebot zu treffen, neue Fachgebiete in den aktuellen Studienbereichen einzuführen und das Angebot um Master- und Aufbaustudiengänge zu erweitern. Sie werden auch für nationale Rankings verwendet. Die Ergebnisse helfen zukünftigen Bewerbern auch zu untersuchen, ob sie nach Abschluss ihres Studiums über die Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die der Arbeitsmarkt von ihnen erwartet.

FORSCHUNGSBEVÖLKERUNG

Die Studie umfasst Absolventen der Fakultät für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften und wird am Tag des Abschlusses (Diplomprüfung) oder kurz nach dem Abschluss sowie drei und fünf Jahre ab dem Zeitpunkt des Abschlusses durchgeführt.

TESTMETHODIK

Die Forschung zur Überwachung der beruflichen Laufbahn von Absolventen unmittelbar nach Abschluss des Ausbildungsprozesses an der Universität für Handel und Dienstleistungen wird unter Verwendung der indirekten Erhebungsmethode unter Verwendung der direkten Fragebogentechnik durchgeführt. Als Messinstrument dient ein standardisierter Fragebogen, der für die Forschung an der WSHiU in Posen entwickelt wurde.

In der ersten Phase der Studie wird ein Papierfragebogen verwendet, den der Absolvent beim Ausfüllen des sogenannten Fragebogens ausfüllt eine Umlaufkarte im Career Office.

Der in der Studie verwendete Fragebogen, der für das Studium von Absolventen unmittelbar nach Abschluss des Lernprozesses bestimmt ist, enthält insgesamt 18 Fragen, von denen 12 inhaltlich sind und die restlichen 6 die Merkmale der untersuchten Einheit betreffen. Die im Fragebogen enthaltenen Fragen sind in vier Themenblöcke mit folgenden Titeln unterteilt:

I. Bewertung der didaktischen Klassen
II. Bewertung des Nutzens von Studieninhalten
III. Pläne für die Zukunft
IV. Und jetzt ein paar Worte über mich

Absolventen von Vollzeit- und Teilzeitstudien nehmen an der Forschung teil.

In der zweiten Phase der Studie wird ein Fragebogen verwendet, der an Absolventen gerichtet ist, die vor drei und fünf Jahren die Mauern der Universität verlassen haben. Enthält Fragen zur Arbeit und zur beruflichen Entwicklung. Es wird per E-Mail und traditioneller Post an WSHiU-Absolventen gesendet.

für Arbeitgeber

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit der WSHiU interessiert sind oder Mitarbeiter, Auszubildende oder Praktikanten suchen, senden Sie bitte Angebote an folgende Adresse: biurokarier@akademiakupiecka.pl.

Informationen zu Stellenangeboten und Berufspraktika erhalten Sie bei den am besten geeigneten Bewerbern.

Die eingereichten Angebote werden auf unserer Website und am Schwarzen Brett veröffentlicht. Sie können auch Poster, Broschüren usw. an die Schuladresse senden, die wir an unsere Schüler verteilen.

Bitte geben Sie Feedback, wenn Sie Student oder Absolvent unserer Universität in Ihrem Unternehmen sind, um die Auswirkungen des Büros zu überwachen.

Wir laden Sie zur Zusammenarbeit ein!

Реєстрація